20.12.2017

Casino Frage » Spielbank » Welches ist das größte Casino In Las Vegas?

Welches ist das größte Casino In Las Vegas?

Wenn Du schon einmal in Las Vegas warst und aus einer kleinen Stadt ganz ohne Casino oder mit mehreren kleinen Casinos kommst (wie in den meisten Teilen der Welt üblich), ist die Größe der Casinos um dich herum zunächst schier unbegreiflich. Es scheint sehr beeindruckend und kann für einen Besucher, der zum ersten Mal dort ist, (auf positive Art und Weise) sehr prägend sein.

Also ja, die meisten Casinos in Las Vegas sind riesig und größer als Casinos in anderen Teilen der Welt, aber das größte Casino der Welt oder auch nur das größte Casino Amerikas befindet sich nicht in Las Vegas. Die Gebäude sind dennoch gigantisch und ich schätze, es kümmert niemanden dort so wirklich, dass sie nicht das größte Casino Amerikas haben.

„Aber“, höre ich Dich fragen, „was ist denn nun das größte Casino in Las Vegas?“.

Nun, jetzt wird das ganze etwas kompliziert, denn sollten wir zum Beispiel den Hotelkomplex mit dazu zählen? Für diesen Artikel tun wir das nicht und gehen nur nach Größe des eigentlichen Casinos, nicht nach der der gesamten Anlage. Wenn wir so rechnen würden und alles mit zählen, wäre das Palazzo das größte in Las Vegas, und zu dem Zeitpunkt, zu dem ich den Artikel schreibe, ist es auch das siebtgrößte der Welt, wenn es um die tatsächliche Fläche des Casinos geht, und das  zweitgrößte, wenn wir die gesamte Anlage betreffen. Und so sieht das Palazzo aus:

palazzo-hotel

Der Preis für das größte Casino geht allerdings an das wunderbare, historische MGM Grand Casino. Dieses Casino ist für viele das Kronjuwel Las Vegas‘, und wenige würden versuchen, dagegen zu argumentieren. Es hat einen gewissen Kult-Status und repräsentiert den Stil des „neuen Las Vegas“.  Das Casino nimmt fast 16‘000m² ein, was schon nur von der Größe gesehen sehr beeindruckend ist und tatsächlich kann man sich hier leicht verlaufen, wenn man mal nicht aufpasst. Hier ein Bild des MGM Grand:

mgm-grand-casino

Das Casino war zunächst stilistisch im Hollywood-Thema eingerichtet und hat sich merklich von dem Film „Der Zauberer von Oz“ inspirieren lassen, aber über die Jahre hat es sich weiterentwickelt und zu einem stilvollen Etablissement gewandelt, während es immer noch seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Es ist vielleicht nicht so hochgestochen-stilvoll wie das Bellagio, aber kann mit Persönlichkeit zusätzlich zum Luxus aufwarten und ist ohnehin nicht für die Zielgruppe der exklusiven Reichen, sondern für alle zwischen professionellen Spielern und Urlaubern. Und was ich zusätzlich an dem MGM Grand mag, abgesehen von seiner Größe, ist, dass es so ein typisches Aushängeschild geworden ist. In den verschiedensten Medien, von Fernsehshows über große Blockbuster-Produktionen bis hin zu Videospielen hat es schon Gastauftritte gehabt. Wie gesagt, es gehört zu den Kronjuwelen in Las Vegas, und das völlig zurecht. Die Stadt ist sehr stolz auf ihr MGM Grand und so ist es nur gerecht, dass es auch den Rekord als größtes Casino in Las Vegas verteidigt.

Wenn Du es aber nicht nach Las Vegas oder in das MGM Grand schaffst (und dafür kann ich dich schlecht verurteilen – Ich wohne immerhin schon in Amerika und schaffe es bei weitem nicht so oft, wie ich gerne würde), dann schau dich doch bei Jackpot City Casino um. Ich liebe Casinos, die mich an Las Vegas, die Heimat aller Glücksspieler, erinnert, und Jackpot City Casino schafft dies wie kein zweites.





Deine Meinung oder weitere Frage?

CasinoFrage.netHat dieser Artikel Deine Frage nicht beantwortet? Oder hast Du weitere Informationen, die wir hinzufügen sollen?

Du kannst hier weitere Fragen, Antworten, Informationen oder auch einfach nur einen Kommentar hinterlassen und wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Dir.

Name:
E-Mail:

Deine Frage oder Dein Kommentar:

Check Sicherheit:
captcha

Bitte gib obigen Code hier ein:

Ähnliche Fragen:

SCHLIEßEN