21.07.2018

Casino Frage » Beiträge » Systeme » Was ist das Montante Américaine System?

Was ist das Montante Américaine System?

Das Montante Américaine oder kurz Américaine ist ein Wettsystem für Casinospiele jeder Art, und auch wenn es sich für Blackjack und Roulette am besten eignet, kann es für fast jedes Glücksspiel genutzt werden. Für diesen Artikel halten wir uns an Roulette als Beispiel.

Das System basiert auf dem Prinzip des Spielerfehlschlusses. Kurz gesagt bedeutet das, dass vorherige Ergebnisse einen Einfluss darauf haben, was als nächstes geschieht. Wie der hartnäckige Aberglaube, dass die Kugel einfach auf schwarz landen muss, wenn zuvor sechsmal in Folge rot kam. Lass es mich an dieser Stelle sofort ausdrücklich festhalten: Der Spielerfehlschluss trägt seinen Namen zurecht – Es ist ein Fehlschluss. Jede Runde Roulette, jeder Münzwurf, jeder Dreh am Glücksrad ist ein neues Ereignis und die vorherigen Ergebnisse haben keinerlei Einfluss auf das bevorstehende Ergebnis. Nun, wo das geklärt ist, hier mehr zu dem System.

Das Américaine ist darauf ausgelegt, dem Spieler ein x-faches der gesetzten Einheit zu gewinnen. X kann dabei beliebig viele oder so wenige Einheiten darstellen. Für diesen Artikel versuchen wir nun als Beispiel, 10 Einheiten beim Roulette mit dem einfachen Setzen auf rot oder schwarz zu gewinnen.
Zur Veranschaulichung ist es sehr hilfreich, wenn Du mit unserem Roulette-Flashgame mitmachst, damit Du die Schritte leicht nachverfolgen kannst. Das Spiel findest Du hier bei 888 Casino (melde Dich einfach an und nutze die Spielgeld-Tische).

So, bevor wir loslegen, schreiben wir folgendes auf einen Notizzettel: 1-1-1-1-1-1-1-1-1-1. Diese Reihe repräsentiert die Menge an Einheiten, die wir gewinnen wollen. Wenn wir 20 Einheiten gewinnen wollen, können wir entweder 2-2-2-2-2-2-2-2-2-2 oder 1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1 aufschreiben, ich schätze, Du verstehst die Grundidee. Jetzt solltest Du dich entscheiden, wie viel eine Einheit denn genau ist (1€/10€/35€, etc.), und das, bevor Du anfängst. Wir legen eine Einheit jetzt als 1€ fest und versuchen somit also, 10€ zu gewinnen.

Zu Anfang nehmen wir nun die erste und die letzte Ziffer unserer Reihe, addieren sie und setzten diese Anzahl an Einheiten als unseren ersten Einsatz. Da unsere Aufstellung bisher unberührt ist und wir weder gewonnen noch verloren haben, setzen wir (1+1) 2 Einheiten, also 2€. Jetzt beginnt das eigentliche System zu greifen.
Gewinnen wir unsere erste Runde, so entfernen wir die erste und letzte Stelle unserer Reihe ganz einfach. Dann sieht unsere Aufstellung wie folgt aus: 1-1-1-1-1-1-1-1
Wenn wir unsere erste Runde aber verlieren, stellen wir die eben errechnete Summe am Ende der Reihe an. Unser Notizzettel zeigt dann also: 1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-2.
Wenn wir nun direkt von Anfang an fünf Wetten in Folge gewinnen, haben wir alle Einsen unserer Liste weggestrichen und wir können unsere Gewinne sowie unsere Beine in die Hand nehmen und uns davonmachen. Aber so einfach ist es häufig natürlich nicht.

Machen wir dort weiter, wo wir sofort in der ersten Runde verloren haben. Zur Erinnerung: Unsere Reihe sieht so aus: 1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-2. Wir addieren nun für unseren nächsten Einsatz wieder die erste und die letzte Ziffer und setzen somit (1+2) 3 Einheiten. Wenn wir gewinnen, streichen wir die 1 und die 2 weg. Wenn wir verlieren, setzen wir die 3 an das Ende der Reihe. Und so machen wir weiter, entweder, bis wir alle Ziffern ausgestrichen haben (damit hätten wir unser Ziel von 10€ erreicht) oder bis wir so viel verloren haben, wie wir vorher bereit waren zu verlieren.

Jetzt, wo wir die Grundsätze durchgegangen sind, schauen wir uns doch einmal an, wie unsere Notizen nach einigen Runden aussehen könnten. Sagen wir, Du hast die Zahlen 8-9-10-11-12-13 auf Deinem Zettel, aber nur noch 15 Einheiten für Deinen Einsatz. In diesem Fall nehmen wir die erste Zahl unserer Reihe, denn für die Summe von (8+13) 21 haben wir nicht genug. Du setzt also 8 Einheiten. Wenn Du gewinnst, kannst Du die 8 ausstreichen, und die Zahlen 9-10-11-12-13 bleiben stehen. Du hast jetzt 23 Einheiten zur Verfügung und somit genug für den Einsatz von (9+13) 22 Einheiten. Wenn Du nun gewinnst, kannst Du mit dem System einfach fortfahren – Aber was, wenn Du den Einsatz von 22 Einheiten verlierst? Dann hast Du ja nur noch eine einzige Einheit übrig.

Wenn Du bei dieser Vorgehensweise eine Menge hast, die nicht ausreicht, um auch nur die erste Stelle Deiner Reihe abzudecken, dann setzt Du diese Menge und ziehst sie von der ersten Stelle der Liste ab. Um bei unserem obigen Beispiel zu bleiben: Wir haben eine Einheit übrig und unsere Reihe lautet 9-10-11-12-13-14. Wir setzen unsere eine Einheit also, und wenn wir gewinnen, sieht unsere Folge für die nächste Runde so aus: 8-10-11-12-13-14. Wenn wir verlieren, war es das erst einmal mit Roulette.

Also, was bringt uns dieses System? Es ist ein guter Ansatz, sein Budget während des Spielens zu managen. Es kann Dir helfen, aufzuhören, wenn Du gewinnst, und kann Deine Verluste begrenzen, da Du ja schon im Voraus festgelegt hast, wie hoch Dein Verlust sein darf. In der Praxis ist es eher ein Weg, das Wetten etwas interessanter zu gestalten und die Sitzung zu verlängern. Mit einem System wie Martingale hat man sein Budget sehr viel schneller ausgeschöpft.

Das Montante Américaine ist nicht dazu gedacht, Dir beim Gewinnen zu helfen. Angewandt wirst Du damit entweder den Betrag gewinnen, den Du festgelegt hast, oder Du verlierst einiges mehr. Und es ist wahrscheinlich, dass Du gewinnst, denn schließlich gewinnt am Ende immer das Casino.

Wie bei den meisten System kann der Einsatz schnell ansteigen, wenn die Zahlen in Deiner Liste immer mehr anwachsen, und auch, wenn Du einige hohe Runden gewinnst, bist Du damit noch lange nicht im Plus. Das Endergebnis ist also höchstwahrscheinlich, dass Du Dein Budget erschöpfst, bevor Du mit dem System Geld machst.

Aber verstehe mich jetzt nicht falsch – Diese System ist eines der unterhaltsameren und macht definitive mehr Spaß als das Martingale-System, aber lasse Dich nicht dazu verleiten, anzunehmen, es sei ein narrensicherer Weg, Geld zu erspielen. Wenn Du das System testen möchtest, kannst Du das 888 Casino besuchen, deren Software herunterladen und dich an den Spielgeldtischen austoben.





Deine Meinung oder weitere Frage?

CasinoFrage.netHat dieser Artikel Deine Frage nicht beantwortet? Oder hast Du weitere Informationen, die wir hinzufügen sollen?

Du kannst hier weitere Fragen, Antworten, Informationen oder auch einfach nur einen Kommentar hinterlassen und wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Dir.

Name:
E-Mail:

Deine Frage oder Dein Kommentar:

Check Sicherheit:
captcha

Bitte gib obigen Code hier ein:

Ähnliche Fragen:

SCHLIEßEN