19.11.2018

Casino Frage » Beiträge » Panorama » Warum gibt es keine Uhren in Casinos?

Warum gibt es keine Uhren in Casinos?

Wenn Du je in einem Casino gewesen bist – und ich hoffe dass Du das bereits warst – dann weisst Du wie komisch es einem darin vorkommen kann. Meiner Meinung nach gibt es nichts vergleichbares zu der Atmosphäre in einem Casino – man muss es also selbst erlebt haben, um darüber sprechen zu können.

Es erstaunt mich immer wieder, wie es sein kann, dass ich abends in ein Casino gehe und draussen die Sonne aufgeht, wenn ich es wieder verlasse. Ich hatte das Gefühl, nur ein paar Stunden lang Poker oder Blackjack gespielt zu haben, aber tatsächlich war ich ganze neun Stunden dort. Krass, aber es gibt einen Grund warum ich (und nicht nur ich) mein Zeitgefühl dort verliere.

Das Ziel einer Spielbank ist ja, Geld zu verdienen. Folglich wurde bei der Konzeption des Gebäudes und auch der Dekoration alles auf dieses Ziel ausgerichtet. Ist ein Spieler einmal im Casino, so soll er auch möglichst lange darin bleiben – und sein Geld verspielen. Deswegen gibt es in Casinos keine Fenster, und eben auch keine Uhren.

In dem künstlichen Licht und ohne Uhren wird einem das Zeitgefühl genommen. So einfach ist das. Ich mein, wenn ich an einem Blackjack Tisch sitzen würde und in meinem Blickfeld wäre eine Uhr, die 3 Uhr morgens anzeigt, dann würde ich mir denken „Oh, schon so spät – ab nach Hause!“. Aber wenn es keine Zeitanzeige gibt und mich die Spiele so in ihren Bann ziehen, dass ich nicht auf meine eigene Uhr schaue – dann verliere ich eben mein Zeitgefühl.

Das ganze mag unfair erscheinen, aber eine Spielbank ist ein Geschäft wie jedes andere auch und will somit auch Geld verdienen. Da ist es naheliegend, die Kunden möglichst lange bei sich zu behalten.

Also, bevor Du das nächste Mal in eine Spielbank gehst, versichere Dich dass Du eine Armbanduhr trägst. Und setzte für Dich eine Zeit fest, zu der Du das Casino wieder verlassen willst – und mach das bevor Du das Gebäude betrittst. Oder als Alternative kannst Du auch einen Wecker auf Deinem Handy einstellen, und die Spielbank umgehend nach dem Alarmsignal verlassen. Es gibt natürlich noch andere Strategien, um die Zeit, die Du im Casino verbringst, zu begrenzen. So kannst Du nur einen geringen Geldbetrag mitnehmen und Deine Kreditkarte zu Hause lassen.

Ist das Geld verzockt, bleibt Dir nichts anderes übrig als nach Hause zu gehen. Oder Du setzt Dir ein Limit, ab welchem Gewinn Du aufhörst zu spielen, was allerdings für die meisten Menschen schwieriger umzusetzen ist, auch wenn Dein Lebenspartner an Deiner frühen Rückkehr mit einem Gewinn doppelte Freude haben wird.

Dies sind Ratschläge für Live Casinos. Wenn Du daheim am PC zockst, dann sieht die Sache wieder anders aus. Bei mir ist es so, dass ich mir auf meinem PC die Uhrzeit gross anzeigen lasse. Zudem habe ich in meiner Wohnung an verschiedenen Orten grosse Uhren platziert. Und ich spiele nicht in einem fensterlosen Raum. Somit sehe ich also auch optisch, wie spät es etwa sein sollte.

Aber es gibt immer wieder Spiele, die mich so fesseln, dass ich die Zeit vergesse. Nicht nur in der Spielbank, sondern auch im online Casino!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Ähnliche Fragen:

SCHLIEßEN